UNSERE
LAND
WIRTSCHAFT

Zu unserem Betrieb gehört auch eine relativ große Landwirtschaft die es uns ermöglicht zB unser Heu komplett selbst zu produzieren. Dadurch können wir natürlich großen Einfluss auf die Qualität nehmen. Gutes Pferdeheu zu produzieren ist eine Wissenschaft für sich und beginnt schon bei der Auswahl der richtigen Grassorten. Wir haben uns für unsere Wiesen bewusst für eine sehr kräuterreiche und zuckerarme Mischung entschieden. Durch verschiedene Schnittzeitpunkte im Jahr haben wir für unsere Fütterung unterschiedlich gehaltvolle Heutypen zur Verfügung. Das Wiederrum gibt uns die Möglichkeit allen Pferden eine 24h Raufutterfütterung zu ermöglichen.

Durch viel Recherche und Versuche haben wir nun auch unsere Heutrocknung optimieren können. Chris arbeitet nun seit zwei Jahren nicht mehr mit den üblichen rotierenden Mähwerken die mehr abschlagen als schneiden sondern mit einem Messerbalken der einen schonenden und insektenfreundlichen Schnitt macht. Nach dem schonenden Wenden wird mit einem selbstgebauten Kammschwader das Heu von unten aufgegriffen und wie per Hand einmal sanft gewendet und aufs Schwad gelegt. Somit bleibt all das Gute im Heu enthalten und es erfolgt deutlich weniger Eintrag von Schmutz!

Durch die abschließende extrem weiche Wickelung (oft wird hier viel zu stark gepresst was dem Heu keine Luft lässt und zusätzlich zu Bruch der Blüten und Blätter führt. Durch diesen Bruch kommt es auch wieder zu vermehrter Staubbildung) in Rundballen bleibt das Futter optimal erhalten.

Wenn auch Sie Interesse an dieser Art der Ernte haben fragen Sie gerne nach. Wir teilen nicht nur gerne unsere Erfahrungen mit Ihnen sondern bieten auch im Umkreis von 50km Erntehilfe an.

Lohnarbeiten

Wenn auch Sie Interesse an dieser Art der Ernte haben fragen Sie gerne nach. Wir teilen nicht nur gerne unsere Erfahrungen mit Ihnen sondern bieten auch im Umkreis von 50km Erntehilfe an.

Weitere Bereiche der Lohnarbeiten unseres Betriebes:
Forstarbeiten
Grünlandnachsaat
Mähen
Wenden
Schwaden
Pressen
Transport